IT Sicherheit - Mitarbeiter oft verantwortlich

Viele IT-Sicherheitslücken werden von Mitarbeitern durch Unwissenheit und undefinierten Richtlinien des Unternehmens verursacht.Mitarbeiter sind oft verantwortlich für IT-Security Zwischenfälle.

Viele Mitarbeiter verheimlichen Sicherheitsverletzungen und geben dadurch Schadsoftware leichten Zugang in das Firmensystem. Unklare Richtlinien der Unternehmen sorgen im Zusammenhang mit hohen Strafen bei Vergehen, ebenso für unsichere Verhältnisse in der IT-Security.

Laut einer Studie von Kaspersky und B2B-International wird in zahlreichen Firmen eine Sicherheitsverletzung verheimlicht um hohe Strafen zu umgehen, während es sinnvoller wäre gezielt Systemadministratoren oder IT-Sicherheitsbeauftragte über Vorfälle zu informieren.

Ebenso sollten Firmen mehr Wert auf Schulungen im IT-Sicherheitsbereich für Mitarbeiter anbieten, um die Anwender gerade in Bezug auf Malware und Phishing zu sensibilisieren.
Malware und Phishing-Seiten sind in der heutigen Zeit viel raffinierter erstellt und lassen sich in vielen Fällen von Mitarbeitern als solche kaum noch erkennen. Dennoch gibt es Möglichkeiten die erfolgreichen Angriffe von Trojanern und Malware zu reduzieren.

Schadsoftware wird immer besser getarnt

Getarnt als seriöse E-Mail eines großen Konzerns zum Beispiel, wird von Mitarbeitern die Eingabe von sensiblen Daten zur Authentifizierung oder das Herunterladen von Anhängen gefordert. Mit den Daten wird sich Zugang zu geschlossenen Bereichen verschafft oder es verbirgt sich eine Schadsoftware die in das System einfällt und im schlimmsten Fall Ihre Datensätze im Unternehmen zerstört.

Um dem entgegen zu wirken setzen wir auf aktuelle Sicherheitssoftware für Ihr IT-System und Mitarbeiterschulungen. Ebenso ist es für Sie und Ihre Angestellten effektiver aus Fehlern zu lernen und diese zu kommunizieren, als durch Strafen Ängste zu schüren und dadurch ein mögliches Sicherheitsdefizit aufzubauen.

Gerade in Zeiten in denen Cyberkriminalität Hochkonjunktur hat sollten Sie klare Richtlinien definieren und dafür Sorge tragen, dass Ihre Sicherheitssysteme immer aktuell sind.
Gerne unterstützen wir Sie bei Fragen in der IT-Sicherheit mit unserem Knowhow und sorgen für ein Sicherheitskonzept dass zu Ihrem Unternehmen passt.

Kontaktieren Sie uns noch heute und lassen Sie sich unverbindlich beraten.

Unsere »Kontaktdaten«