Starface wurde zum neunten Mal nominiert

Starface Telefonanlagen wurden zum neunten Mal in Folge von dem ITK Magazin funkschau in die Endrunde nominiert.Starface wurde in neun Kategorien zur Wahl „ITK Produkt des Jahres 2017“
nominiert.

STARFACE wird als offene, zukunftssichere UCC-Plattform in Deutschland entwickelt und produziert.

Dank zahlreicher CRM- und ERP-Systemen Verknüpfungsmöglichkeiten unterstützt sie gängige Technologien und Standards im Telekommunikationsbereichen Analog, ISDN, NGN und VoIP. Ebenso ist eine Einbindung von iOS und Android Mobiltelefonen möglich. Das Betriebssystem Windows wird ebenso unterstützt wie auch Mac von Apple.

Das Unternehmen hat Ihren Hauptsitz in Karlsruhe und wurde 2005 gegründet. Der Fokus des Unternehmens liegt bei der Herstellung von IP-Telefonanlagen und Kommunikationslösungen für kleine und mittelständische sowie große Unternehmen.

Starface wurde von dem Business- und Technologie Magazin „Funkschau“ nun zum neunten Mal in Folge in die Endrunde nominiert. In der jährlichen Leserwahl hat das Unternehmen sogar die Chance in vier Kategorien die begehrten Auszeichnungen zu erhalten. Die Nominierungen der Endrunde werden von einer Fachjury zusammengestellt. Mit gesamt 20 Kategorien und über 5000 Wahlteilnehmern, die gemeinsam auf über 100.000 abgegebenen Stimmen kommen, ist die Leserwahl einer der repräsentativsten im ITK-Bereich Deutschlands.

    Die Nominierung der Starface Produkte erfolgte in den Kategorien:

  • Cloud-Telefonie
    Der Cloudservice von Starface ist für jedes Unternehmen individuell konfigurierbar und wird mit höchsten Sicherheitsstandards in Deutschland gehostet. Die Cloud lässt sich in die Prozesse des Unternehmens passgenau einbinden.
  • UCC
    Starface überzeugt mit seiner aktuellen UCC-Plattform durch nahtlose Integration mit ISDN-Produkten, All-IP-Geräten und auch hybride Kommunikationsumgebungen. Dabei spielt die Anzahl der Arbeitsplätze keine Rolle. Die UCC-Plattform ermöglicht eine ideale Kommunikationslösung von kleinen- bis hin zu großen Unternehmen.
  • TK-Anlagen KMU
    Starface stellt mit seiner Pro Version eine Plug- und Play Appliance für Klein- und Mittelstandsunternehmen zur Verfügung. Es können bis zu 40 Nebenstellen eingebunden werden.
  • TK-Anlagen für Großunternehmen
    Starface Platinum ist eine ITK Lösung für bis zu 3000 Nebenstellen und kann bis zu 360 ISDN Kanäle einbinden. Gerade für Unternehmen mit Call-Center begeistert die Starface Platinum mit High-Performance und dank redundanter Bauweise.

Telefonanlage mit VoIP. Zahlreiche Möglichkeiten in Kommunikation und Datenverwaltung. Einfache Installationn und Nutzung für kleine und mittelständiische Unternehmen.Sie möchten sich auch von den umfangreichen und effektiven Produkten von Starface überzeugen lassen?

Gerne beraten wir Sie zum Thema Telefonanlagen und zeigen Ihnen die Vorteile eines hybriden Kommunikationssystems, dass Telefonie und Datenaustausch kombinieren kann.

Wir beraten, planen und installieren Ihre neue Telefonanlagen ganz nach Ihren Bedürfnissen und unterstützen Sie bei allen themenbezogenen Fragen.

Nehmen Sie mit uns unverbindlichen Kontakt auf.

Tel: +49 40 4011344-0
info@base2itc.de
www.base2itc.de