IT-Infrastruktur bei der Gemeinschaftspraxis

IT-Systemhaus GemeinschaftspraxisDie Auslastung bei Ärzten in Deutschland ist hoch und die Miethöhe von Büro- und Praxisflächen nimmt zu.

Um Kosten zu sparen bilden viele Ärzte sogenannte Gemeinschaftspraxen.

Nicht nur die Miete stellt in den meisten Fällen einen hohen Kostenpunkt dar, auch die gesamte Infrastruktur ist in der Anschaffung und Wartung nicht günstig.

Die Zusammenlegung der Infrastruktur von Internet-, Netzwerk- und Telefonanschluss für mehrere Ärzte in einer Praxisgemeinde birgt allerdings neben der Kosteneinsparung auch Gefahren.

Datenschutz in Gemeinschaftspraxen

Aber wie steht es bei Gemeinschaftspraxen um den Datenschutz?
Der Zugriff aller Patientendaten für Ärzte und Arzthelfer in einer Gemeinschaftspraxis ist nicht zulässig, sollte keine Einwilligung der Patienten vorliegen. Im Regelfall darf nur der praktizierende Arzt und dessen Personal den Zugriff auf den Datensatz haben.

Ihre Dokumente sollten daher immer getrennt verwaltet werden, so dass der Datenschutz gewährleistet ist. Zahlreiche Systeme haben die Möglichkeit der Mandantenfähigkeit. So lassen sich die Daten von Patienten separat einsehen und bearbeiten. Auch bei der Telefonanlage kann man mit mehreren Rufnummern arbeiten und so für jeden behandelnden Arzt eine eigene Rufnummer einrichten.
Die Endgeräte lassen sich auch in vielen Fällen so einrichten, dass neben der eingehenden Rufnummer auch die vom Anrufer gewählte Nummer anzeigen lässt, um eine Zuordnung des jeweiligen Arztes erkennen zu können.

Setzen Sie in Ihrer Praxis auf eine separate Datenführung und Verarbeitung.
Lassen Sie Zugriffsberechtigungen einrichten und führen Sie eine sichere und datengeschützte IT-Umgebung.

Gerne unterstützen wir Sie in der Planung und Installation Ihrer Internet-, Netzwerk- und Telefonie-Infrastruktur.

Dank der Anwendung neuester Hardware- und Softwarekomponenten, sowie regelmäßiger Wartung können wir den Sicherheitsstandard in Ihrer Praxis deutlich erhöhen.
Durch die Einführung einer modernen digitalen Telefonanlage haben Sie noch weitere Funktionen, die Ihnen das Tagesgeschäft erleichtern werden.
Mehr Effizienz und dabei Kosten sparen. Wie Sie das erreichen können, verraten wir Ihnen gerne.

  • Konzeption von IT- und ITK-Infrastruktur
  • Beratung bei Anwendung von Hard- und Software
  • Wartung und Trobleshooting

»Kontaktieren Sie uns« für eine unverbindliche Beratung