Netzwerkzugriff einschränken

Die Sicherheit bei mobilen Geräten in Ihrem Unternehmen ist wichtig. Wir beraten Sie in IT-Sicherheitsrelevanten Fragen und setzen für Sie kostengünstige Projekte in Hamburg und Umgebung um.Mehr Datensicherheit durch Einschränkung des Zugriffs im Netzwerk unterwegs und im Homeoffice.

Notebooks, PCs oder andere netzwerkfähige Geräte von Unternehmen werden von Mitarbeitern auch oft unterwegs verwendet. Das Thema Homeoffice und Arbeiten in öffentlichen Netzwerken ist in dem Fall ein Risikofaktor. Viele Unternehmen möchten nicht das sensible Daten über das Heim- oder ein öffentliches Netzwerk abgegriffen werden können. Um den Datenklau über ein ungeschütztes Netzwerk entgegen zu wirken, müssen Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden.

Im ersten Schritt steht noch die Herausforderung, die unterschiedlichen Betriebssysteme und Geräte gleichermaßen zu schützen.
Wichtig ist in erster Linie die Deaktivierung von Administrationsrechten auf den Geräten. Die Administration sollte immer ausschließlich von einer Person, bzw. einer Abteilung Ihres Unternehmens verwaltet werden. Diese Maßnahme sollte auch unabhängig von der hier genannten Thematik ergriffen werden.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten die geforderte Sicherheit zu realisieren.
Zum Beispiel gibt es die Einschränkung der Nutzung von Internetverbindungen über eine VPN-Verbindung, die für den Anwender nicht deaktivierbar ist.
Hierbei wird eine VPN-Client installiert der dauerhaft bei jeder Netzwerkverbindung aktiv ist und den Zugriff auf und vom Gerät nur über diese VPN-Verbindung zulässt.

Weitere Lösungsansätze für einen Rundum-Schutz Ihrer IT-Infrastruktur im Unternehmen haben wir für Sie parat.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir beraten Sie und Ihr Unternehmen gerne unverbindlich.

»Unsere Kontaktdaten«


m